Diesmal ging es auf Tour zu diesem ehemaligen Krankenhaus- und Psychiatrie-Gelände, welches ungefähr Anfang der 2000er-Jahre geschlossen wurde. Highlight war definitiv der Saal mit den verzierten Decken, der früher als Speisesaal diente. Im Großen und Ganzen hat sich die Tour auf jeden Fall gelohnt…

Zurück