Vor einigen Wochen war ich in der Sächischen Schweiz unterwegs. Ich bin von Dresden aus mit der S-Bahn zum Kurort Rathen gefahren um anschließend die Fähre zum anderen Elbufer zu nehmen. Danach folgt der Anstieg zur Bastei, wo man doch ganz schön ins Schwitzen kommt, aber es lohnt sich allemal. Natürlich hat man die Basteibrücke auf Bildern schon oft gesehen, aber mindestens einmal sollte man mal dort gewesen sein.

Zurück